Um ihn dreht sich alles bis zum 12.08.2017, dem Tag des Cup-Finales:
Den Match Race-Cup!

Stolze 90cm groß und …

… 11 kg schwer.

Hier kommt der Match Race-Cup mehrfach zum Einsatz: An dieser Stelle werden nach den Viertelfinal-Duellen am 04.06.2017 die beiden Halbfinale ausgelost – natürlich von einer Glücksfee direkt aus dem Cup! Am Halbfinaltag dürfen die Siegerpferde schon mal dran schnuppern. Und am 12.08.2017 hat der Besitzer des Siegerpferde die Ehre und das Vergnügen (und die Aufgabe…), den Cup in die Höhe zu stemmen.

1.200 Meter.

Das ist die Sprintdistanz, die das Siegerpferd dreimal erfolgreich zurücklegen muss, um seinen Besitzer auch zum Besitzer dieses Schmuckstücks zu machen. Am 04.06.2017 + 26.07.2017 + 12.08.2017 gilt es: Let’s match!

Der Markenbotschafter Rennbahn Hoppegarten, Jockey Dennis Schiergen, durfte schon mal „probetragen“.
Steht ihm gut, das Ding!